Softube Tube Delay

softube_tube_delay

Das Tube Delay klingt analog und funktioniert wie ein digitales. Klanglich besticht das Effektgerät durch Wärme und natürliche Kompression, die sonst nur Röhrengeräten zu Eigen ist. Die Funktionalität hingegen ist typisch für ein digitales Delay.

Was die Bedienung angeht ist das Delay aus dem Hause Softube selbsterklärend.

Die Klangregelung sind passiv. Die Ergebnisse irgendwo zwischen Vintage und Dub-Echo-Wahnsinn. Die Potis fügen Sie einen wunderbar schmutzig Distorsion hinzu und die Klangregelung tut ihr Übriges.

Im Praxisbetrieb integriert sich Tube-Delay bestens. Die Parameter: Drive, Mix, Delay Time, Feedback, Tempo Sync, Treble und Bass lassen keine Fragen offen. Wie bei jedem Effekt macht es die Mischung und die kann den eigenen Mix mit ein bisschen Fingerspitzengefühl gehörig aufwerten.

Ich konnten mich dem Charme des digital analogen Echos nicht erwehren und habe es im Propellerhead-Shop für 65.- Euro erworben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.