KORG DDM-110 Superdrums

korg-superdrums-ddm-110-banner

KORG brachte 1984 mit der DDM-110 eine einfache und bei einem Preis von 790.- DM erschwingliche Drum Machine auf den Markt. Die 9 Sounds kamen in einer 8-bit Auflösung daher, was wohl den Charme des Drumcomputers ausmacht.

Technische Details:
9 Sounds, Volume, HH/ Cymbals Volume, Metronom, Tempo (Coarse+ Fine), Midi In/Out (auswählbar), Trigger Out, Line Out, Phone, Mic, Pattern- & Song-Mode, 10 Taster (9 Instrumente, 1 Accent)

Leseempfehlung: Die Geschichte der Drumcomputer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.