KLOPFWERK – SUPERDRUMS

Klopfwerk-Superdrums

Das SUPERDRUMS Combinator Patch wurde von KORGs Drum Machine DDM-110 aus dem Jahre 1985 inspiriert. 8-bit-Digital-Sounds im Vintage-Style …

Technische Details

Die „Samples“ sind im REX-Format hinterlegt; die Lautstärke von Kick/Snare, Cymbals und Toms kann über die Combinator-Regler (getrennt voneinander) geregelt werden.

Darüber hinaus ist es möglich, mit den Length-Regler die Ausklingzeit zu beschneiden. Wahlweise kann ein Kompressor über Comp hinzugeschaltet oder das Signal durch einen Verzerrer (Crack) oder einen Tape-Effekt (Tape) gejagt werden. Via Vinyl werden klassische Schallplattengeräusche unterlegt.

Combinator Patch ReFIll herunterladen >>

Powered by KLOPFWERK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.