Fiedler Audio AD 480 Reverb RE für Propellerhead Reason

Fiedler-Audio-AD-480-Reverb-Propellerhead-Reason

Ein guter Hall gehört in jedes Tonstudio oder besser gesagt in jede DAW. Das wussten wohl auch die Sound-Tüftler von Fiedler Audio als sie damit begannen, das AD 480 Reverb in das virtuelle Rack von Propellerhead Reason zu schrauben …

Nach der erfolgreichen IOS App feierte die deutsche Firma Fiedler Audio vor einigen Tagen mit dem Rack Extension AD 480 Reverb für Propellerhead Reason ihr Desktop-Debüt. Versprochen werden warme und dichte Halleffekte im Stile legendärer Hallgeräte, die nicht weiter benannt werden …

Halldesign vom Feinsten

Das AD 480 Reverb simuliert eine Vielzahl von akustischen Räumen. Neben 108 Presets aus der IOS-Version gibt es für das RE noch 54 Presets obendrauf. So können z.B. Nachhallzeit und räumliche Dimensionen voneinander unabhängig geregelt werden. Um ein flexibles Routing für das gemischte Signal sowie „wet“ und „dry“ zu ermöglichen, stehen separate Audioausgänge zur Verfügung.

Neben der Bestimmung der Raumgröße mit dem Parameter „Size“ kann die Klangfarbe des Nachalls und die räumliche Ausrichtung detaiiliert gesteuert werden. Für das Halldesign sind 16 Fader und andere Funktionen über die Bedienelemente auf der Front vielseitig editierbar. Man kann schon fast von einem Mischpult für das Hallgerät reden …

Die Rückwand des AD 480 Reverb RE verfügt über Stereo-Ausgänge für die Mixed-Signal als auch über „Wet“ und Dry“ Outputs. In Sachen Routing eröffnet das vielfältige Möglichkeiten! Die überwiegende Anzahl der Parameter kann über CV-Eingänge extern angesteuert werden.

Fazit

Ich habe das Gerät sehr intensiv getestet und bin begeistert. Einen Vergleich mit ähnlichen Angeboten wie dem Softube TASR-1 Reverb, brauch das AD 480 nicht zu scheuen!

Das Rack Extension ist für 69.- Euro im Propellerhead-Shop erhältlich.

Das deutsche Handbuch wird laut Auskunft des Herstellers in Kürze nachgeliefert ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.